StadtVERführungen 2020: Wein hoch drei – Hofkeller, Juliusspital, Bürgerspital

Kategorie: StadtVERführungen
31. Mai 2020

Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

+++Aktuelle Info+++

Ab dem 30.05.2020 sind Gästeführungen in Bayern unter untenstehenden Bedingungen (bitte beachten!) offiziell wieder genehmigt. Die Saison der Stadtverführungen startet am So., den 31. Mai mit folgendem Thema.

Zertifizierte Gästeführerin: Sonja Wagenbrenner (als Ersatz für Christina Specht)
Treffpunkt: Frankoniabrunnen, Residenzplatz Würzburg
Preis pro Teilnehmer: 9.- Euro, Kinder bis 14 Jahre frei

Auf dem Rundgang im Rahmen der StadtVerführungen 2020 des Würzburger Gästeführervereins gibt es immer viel Neues zu entdecken. Auch und besonders für die Menschen aus Stadt und  Region!

Diesmal stehen die Geschichte und Bedeutung der drei traditionsreichen “Platzhirsche” der Weinstadt Würzburg auf dem Programm: die historischen Weingüter Staatlicher Hofkeller, Juliusspital und Bürgerspital. Von der Größe der bewirtschafteten Rebfläche her gehören sie zu den Top Ten im Land und sind Mitglied im Verband der Prädikatsweinguter (VDP). Der Hofkeller ist sogar Teil des Weltkulturerbes Residenz – im 18. Jh. von den Fürstbischöfen erbaut.

Mit dem Bürger- und dem Juliusspital verbinden sich in Würzburg noch ganz besondere Heils- und Weingeschichten. Nicht zuletzt sind die weitläufigen Gartenanlagen ein sinnlicher Genuss!
Wichtiger Hinweis: Der Rundgang führt nur von außen zu den Gebäuden, es ist keine Innenbesichtigung möglich! Wir gehen von der barocken Residenz über den Rosenbachpark an der Vinothek des Hofkellers vorbei zum Innenhof des Bürgerspitals und enden schließlich im Garten des Juliusspitals. (Fotos: Jakob Specht)

Die Teilnahme ist nur unter folgenden Vorgaben  möglich:

  • Teilnehmerhöchstgrenze: 15 Personen (plus Gästeführer)
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
  • Auf Mund-Nasenbedeckung der Teilnehmer und des Gästeführers kann im Außenbereich verzichtet werden
  • Die Teilnahme an Führungen muss dokumentiert werden

Die Tickets für die Führung am 31.05.20 werden nach Reihenfolge des Eintreffens am Treffpunkt vergeben. Bei Bedarf kann evtl. ab 16.30 Uhr (ab Juliusspital bis Residenz) eine zweite Führung angeboten werden. Wir bitten um Barzahlung vor Ort. Folgendes Formular können Sie hier downloaden und bereits ausgefüllt mit zur Führung bringen.

Informationsblatt_für_Gäste_Stadtverführungen_WÜ_31_05_20